Dr. Ute Leidig und Alexander Salomon zur Landesauszeichnung Karlsruhes als „Fahrradfreundliche Kommune“

Zur Landesauszeichnung Karlsruhes zur „Fahrradfreundlichen Kommune“ melden die Karlsruher Landtagsabgeordneten Alexander Salomon, Vorsitzender des Arbeitskreises Wissenschaft, Forschung und Kunst der Fraktion GRÜNE, und Dr. Ute Leidig, Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration, das Nachfolgende zu.

Innovationsfonds Kunst fördert zwei Karlsruher Kunstprojekte mit 77.000 Euro

Im Rahmen des Innovationsfonds Kunst fördert das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst insgesamt 41 innovative Kunstprojekte in ganz Baden-Württemberg. Mit dem Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe (ZKM) sowie dem Künstlerinnenforum GEDOK Karlsruhe e.V. werden auch zwei Karlsruher Einrichtungen bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt: Gut 77.000 Euro stellt das Ministerium hier zur Verfügung.

Dr. Ute Leidig und Alexander Salomon zur zweiten Runde des Förderprogramms ZUKUNFTSSTARK

Zur Bekanntgabe der geförderten Projekte in der zweiten Runde des Förderprogramms ZUKUNFTSSTARK des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst melden die Karlsruher Landtagsabgeordneten Alexander Salomon, Vorsitzender des Arbeitskreises Wissenschaft, Forschung und Kunst der Fraktion GRÜNE, und Dr. Ute Leidig, Staatsekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration, das Folgende zu.

Sommertour der Landtagsabgeordneten

Die sitzungsfreie Zeit im Landtag nutzten die beiden Karlsruher Abgeordneten Dr. Ute Leidig, Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration, und Alexander Salomon (beide Grüne), um sich mit Institutionen und Organisationen in ihren Wahlkreisen auszutauschen. Mit der Bahnhofsmission, SOZPÄDAL e.V. und der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt besuchten sie drei Einrichtungen, die für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Karlsruhe wertvolle Arbeit leisten.

Sozialdienst Katholischer Frauen Karlsruhe zu Besuch im Landtag

Demokratie erfahrbar machen – das geht vor allem durch einen direkten Einblick in die Tätigkeit und Funktionsweise des Parlaments.
Vergangene Woche reiste eine Gruppe des Sozialdiensts Katholischer Frauen (SKF) Karlsruhe auf Einladung der grünen Karlsruher Landtagsabgeordneten und Staatsekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration, Dr. Ute Leidig, in den Landtag nach Stuttgart.