Pressemitteilung / Zumeldung, 26. Juli 2019 

Karlsruhe erhält 30.000 Euro für Quartiersentwicklung „Stadtteilnetz Daxlanden“

Die Karlsruher Landtagsabgeordneten Dr. Ute Leidig und Alexander Salomon (beide Grüne) gratulieren der Stadt zum Erfolg beim Ideenwettbewerb zur demografischen Quartiersentwicklung. Mit 30.000 Euro unterstützt das Land das eingereichte Konzept „Stadtteilnetz Daxlanden im Planungsgebiet West“. Schwerpunkte des Konzeptes sind Pflege und Unterstützung im Alter, Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement. Das Konzept knüpft an das Pilotprojekt Mühlburg an und ist  in das Gesamtförderkonzept der Quartiersarbeit für Karlsruhe eingebunden, das derzeit entwickelt wird.

„Das Projekt „Stadtteilnetz Daxlanden“ zeigt, wie nachhaltige Konzepte und passgenaue Lösungen für das gesellschaftliche Zusammenleben der Zukunft  vor Ort gestaltet werden können. Ein lebendiges Quartier lebt davon, dass Menschen sich einbringen und gegenseitig unterstützen. Mit gezielter Quartiersförderung können wir Teilhabe für alle dort lebenden Menschen ermöglichen“, so Alexander Salomon.

Mehr als 6 Millionen Euro gibt das Land in diesem Jahr für Projekte aus dem „Sonderprogramm Quartier“ und die Programmlinie „Quartiersimpulse“ aus, für die sich zahlreiche Kommunen und Landkreise mit vielen Ideen beworben haben. „Eine aktive Quartiersentwicklung stärkt  das Miteinander der Generationen und bietet die Chance, das Leben im Alter neu zu organisieren und dem steigenden Bedarf an Pflege- und Unterstützungsstrukturen gerecht zu werden.  Die Kommune kann vor Ort zielgenau auf die jeweiligen Bedürfnisse eingehen. Mit der Schwerpunktsetzung auf Bürgerbeteiligung in Karlsruhe, sind die Bürgerinnen und Bürger als Ideengeber*innen direkt in die Entwicklung und Umsetzung des Projekts eingebunden“, so Dr. Ute Leidig.

Hintergrund

Das „Sonderprogramm Quartier“ ist ebenso wie das Förderprogramm „Quartiersimpulse“ Teil der Strategie „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“, mit der das Ministerium für Soziales und Integration Kommunen bei der Entwicklung alters- und generationengerechter Quartiere unterstützt. Alle Informationen zur Strategie „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“ und zum Förderprogramm „Quartiersimpulse“ finden Sie unter www.quartier2020-bw.de.  

Rund drei Millionen Euro wurden im Programm „Sonderprogramm Quartier“ für innovative Quartiersentwicklung in Kommunen verteilt.

Dr. Ute Leidig MdL
Alexander Salomon MdL
Haus der Abgeordneten
Konrad-Adenauer-Straße 12
70173 Stuttgart

Tel. (0711) 2063 – 6110

ute.leidig@gruene.landtag-bw.de
alexander.salomon@gruene.landtag-bw.de


Wahlkreisbüro Dr. Ute Leidig

Huttenstraße 21
76131 Karlsruhe
Tel. (0721)  46 46 03 99