Stellenausschreibung

Veröffentlicht von Dr. Ute Leidig am

Stellenausschreibung

Für mein Wahlkreisbüro in Karlsruhe suche ich baldmöglichst eine persönliche Mitarbeiterin / einen persönlichen Mitarbeiter (w/m/d) zur Unterstützung meiner Landtags- und Wahlkreisarbeit (32 h/Woche). Die Stelle erfordert auch Präsenzzeiten im Landtagsbüro in Stuttgart und beinhaltet die Möglichkeit zur Arbeit im Home-Office.

Voraussichtliche Aufgabenschwerpunkte: 

• Büroorganisation, Terminkoordination und Korrespondenz 

• Bearbeitung von fachspezifischen und wahlkreisbezogenen Anfragen von Bürger*innen 

• Unterstützung der parlamentarischen Arbeit im Bereich Innenpolitik (Schwerpunkt: Kommunales) und Petitionen 

• Vor- und Nachbereitung der Gremienarbeit 

• Unterstützung bei der Erarbeitung parlamentarischer Initiativen und Reden 

• Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Social-Media-Kanäle, Erstellung von Pressemitteilung


Ihr Profil: 

• Studienabschluss erwünscht 

• äußerst selbstständiges, strukturiertes und zuverlässiges Arbeiten 

• sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift 

• Teamfähigkeit und soziale Kompetenz 

• Freude an der Einarbeitung in unterschiedliche Themengebiete 

• Kenntnisse der Landespolitik und Identifikation mit Grünen Schwerpunkten 

• sicherer Umgang mit MS Office 

• Erfahrungen mit Social Media und im Verfassen von Texten 

• Erfahrungen in der parlamentarischen Arbeit sowie in der Pressearbeit sind von Vorteil


Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 32 Stunden / Woche mit frühestmöglichem Beginn ab 15.11.2020 (späterer Beginn nach Absprache möglich. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L Tarifgebiet West). Die Anstellung erfolgt in Befristung bis zum Ende der Legislaturperiode, eine weitere Beschäftigung wird angestrebt. Der exakte Stellenzuschnitt kann noch variieren.

Senden Sie bei Interesse Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23. Oktober 2020 per E-Mail an ute.leidig@gruene.landtag-bw.de (max. 5 MB) und geben Sie bitte Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mit an. 

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Hinweis: Ihre Bewerbung wird lediglich für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.