Pressemitteilung: 20.000 Euro Landesförderung für die Städtische Galerie

Die Landesstelle für Museen in Baden-Württemberg unterstützt nichtstaatliche Museen mit einem Förderprogramm bei der Digitalisierung ihrer Sammlungen. Von diesem Programm profitiert auch die Städtische Galerie Karlsruhe mit 20.000 Euro. „Durch diese Förderung kann die Städtische Galerie die Maßnahme ‚Update! Qualifizierung und Synergieeffekte“ umsetzen“, erklären die beiden GRÜNEN Landtagsabgeordneten Dr. Ute Weiterlesen…

Pressemitteilung: „Startchancen-Programm“ startet zum kommenden Schuljahr an zunächst 222 Schulen in Baden-Württemberg

Bildungserfolge von Herkunftsmerkmalen entkoppeln und so mehr Bildungsgerechtigkeit garantieren: Darauf zielt das neue Bildungsprogramm von Bund und Ländern, das „Startchancen-Programm“. Beabsichtigt ist, die bestmöglichen Teilhabe- und Bildungschancen von benachteiligten Kindern und Jugendlichen sicherzustellen. Vor diesem Hintergrund werden in den kommenden zehn Jahren in mehreren Phasen jährlich je 1,3 Milliarden Euro Weiterlesen…

Pressemitteilung: Knapp 50.000 Euro für die Karlsruher Friedrich-List-Schule

Karlsruhe – Im Rahmen des Landesförderprogramms für den kommunalen Sportstättenbau fließen dieses Jahr 49.500 Euro in die Sanierung des Sporthallen-Daches der Karlsruher Friedrich-List-Schule. „Sport übernimmt in vielen gesellschaftlichen Teilbereichen wichtige Funktionen, denken wir beispielsweise an die Bereiche Gesundheitsförderung, soziale Integration, sozialer Zusammenhalt, Bildung und letztlich auch demokratische Teilhabe. Durch seinen Weiterlesen…

Pressemitteilung Karlsruhe profitiert vom Landesprogramm Städtebauförderung

Pressemitteilung Karlsruhe profitiert vom Landesprogramm Städtebauförderung 800.000 Euro erhält Karlsruhe aus der Städtebauförderung 2024, wie das zuständige Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen mitteilt. Landesweit stehen fast 235 Millionen Euro aus Landes- und Bundesmitteln für 302 Sanierungsmaßnahmen zur Verfügung. „Mich freut es ganz besonders, dass die Fördermittel für das Sanierungsgebiet Durlach-Aue Weiterlesen…

Dr. Ute Leidig und Alexander Salomon zur zweiten Runde des Förderprogramms ZUKUNFTSSTARK

Zur Bekanntgabe der geförderten Projekte in der zweiten Runde des Förderprogramms ZUKUNFTSSTARK des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst melden die Karlsruher Landtagsabgeordneten Alexander Salomon, Vorsitzender des Arbeitskreises Wissenschaft, Forschung und Kunst der Fraktion GRÜNE, und Dr. Ute Leidig, Staatsekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration, das Folgende zu.

Neues Förderprogramm des Landes zum Abbau von Lernrückständen an Hochschulen

Karlsruhe – Gute Nachrichten für Karlsruher Studierende: Für den Abbau pandemiebedingter Lernrückstände von Studierenden stellt das Land im Jahr 2022 zusätzlich 28 Millionen Euro bereit. Davon fließen 3.013.782 Euro ans KIT, die pädagogische Hochschule, die HKA sowie die Kunst- und Musikhochschulen. Mit der Fördersumme soll den Beeinträchtigungen während des Studiums durch die Corona-Pandemie etwas entgegengesetzt werden.